Saisonfinale am 2. Juli

Es hat Tradition, dass sich halb Würzburg im Hochsommer in der Posthalle versammelt, um den Würzburger Vertreter für die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam zu küren. Diesmal stellt sich die Frage: Wer fährt für Würzburg zum SLAM 2017 nach Hannover?
 
Alle SiegerInnen der Saison finden sich erneut in der Posthalle ein, um den Champion der Champions zu ermitteln. Aufgrund der stets hohen Nachfrage ist ein Vorverkauf eingerichtet. Tickets gibt es hier.
 
Beim Saisonfinale 2016/17 stehen auf der Bühne:
 
Die Band SMALL FIRES
 
– Fabian Navarro (Wien, Sieger Oktober)
– Noah Klaus (Berlin, Sieger November)
– Miguel Fugaz (München, Doppelsieger Dezember)
– Kaleb Erdmann (Frankfurt, Doppelsieger Dezember)
– Nektarios Vlachopoulos (Heidelberg, Sieger Januar)
– Friedrich Herrmann (Jena, Sieger Februar)
– Raphael Breuer (Bayreuth, Sieger März)
– Jean Philippe Kindler (Tübingen, Sieger April)
– Daniel Wagner (Heidelberg, Sieger Mai)
– Rita Apel (Bremen, Siegerin Juni)
 
Moderation: Christian Ritter
 
Einlass 19.15 Uhr, Beginn 20.15 Uhr. In der Posthalle.
Hier entlang zum Facebook-Event.
FullSizeRender 3
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s