Das große Saisonfinale – am 8. Juli

Das große Finale der Poetry Slam-Saison 2017/18. Dabei sind alle Siegerinnen und Sieger von Oktober bis Mai. Das Publikum entscheidet: Wer wird Sieger der Sieger und vertritt Würzburg bei den deutschsprachigen Meisterschaften? In 1-gegen-1-Duellen geht es übers Halbfinale ins Finale. Es kann nur Eine/n geben!

Moderiert wird gewohnheitsmäßig von Slam-Superstar Christian Ritter.

Im Line-Up stehen:

Erik Leichter (Berlin, Sieger Oktober 2017 & Februar 2018)
Henrik Szanto (Wien, Sieger November 2017)
Leticia Wahl (Marburg, Siegerin Dezember 2017)
Nils Frenzel (Köln, Sieger Januar 2018)
Hank M. Flemming (Tübingen, 2. Sieger Februar 2018)
Sven Hensel (Bochum, Sieger März 2018)
Micha Ebeling (Berlin, Sieger April 2018)
Jey Jey Glünderling (Frankfurt, Sieger Mai 2018)

Karten gibt es für 12 Euro (zzgl. Gebühren) im Vorverkauf oder für 15 Euro an der Abendkasse.

„Aber da ist doch WM!?!?“ – „Spielfreier Sonntag!“

Poetry Slam Würzburg Saisonfinale | Posthalle | 8. Juli 2018 | 19.00 Uhr Einlass, 20.00 Uhr Beginn | Hier gibt es Tickets im Vorverkauf bei TixForGigs

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s