Poetry Slam am 12. Januar

In der ersten Ausgabe des Jahres 2020, Startzeit 19 Uhr (!), erwartet das Publikum eine erlesene Auswahl feinster Poetinnen und Poeten aus dem deutschsprachigen Raum. Luxuriöse sieben Minuten Bühnenzeit stehen den Teilnehmer*innen für den Vortrag selbstverfasster Texte zur Verfügung. Mit Bewertung durch die Publikumsjury, säckeweise Geschenken und Christian Ritter als Moderator.

Featured Artist im Januar: Tim Whelan (Comedy/Piano)

Im Wettbewerb stehen:

Khaaro (Hamburg) (Eventbild)
Jan Cönig (Frankfurt/Main)
Nils Frenzel (Köln)
Jessy James LaFleur (Berlin)
Emil Kaschka (Tirol)
Karsten Hohage (Heidelberg)

2 weitere Startplätze werden für die offene Liste reserviert und laden alle Mutigen aus Würzburg und Umgebung ein, mit eigenen Texten gegen die Profi-Slammer*innen anzutreten. Anmeldung direkt an der Abendkasse.

Tickets im Vorverkauf über Eventbrite oder Reservix. Auch an allen Reservix-Vorverkaufsstellen in Würzburg aus menschlicher Hand.
Abendkasse 12 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Poetry Slam Würzburg | 12. Januar 2020 | Einlass 18.15 Uhr, Beginn 19.00 Uhr | Posthalle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s