Big Jazz Poetry Slam am 8. März

Großes steht bevor! Wo sich die Slammer*innen sonst maximal mit dem DJ und dem Moderator die Bühne teilen, wird es beim Big Jazz Poetry Slam etwas gefüllter.

Die Big Wabbit Band rückt in 30-köpfiger Besetzung an und jazzt durch den Abend. Musik und Slambeiträge wechseln sich nicht nur ab, sondern ergänzen sich und verschmelzen.

Neben dem frisch gekürten deutschsprachigen Slam-Meister Friedrich Herrmann stehen Pauline Füg aus Fürth, Aidin Halimi aus Berlin und Marvin Suckut aus Konstanz auf der Bühne.

Nach den Jazz-Slam-Regeln erfolgt eine öffentliche Absprache mit der Band und sodann können alle mitverfolgen, wie die improvisierte Musikbegleitung live und im Zusammenspiel neue Meisterwerke entstehen lässt.

Das Publikum wählt in der Applausabstimmung Finalisten und Gewinner des Abends. Musikalische Leitung: Matthias Zippel. Durch den Abend führt Christian Ritter.

Big Jazz Poetry Slam | 8. März 2020 | 19.30 Uhr | Posthalle Würzburg | Tickets gibt es hier im Kartenkiosk Bamberg

IMG_6138

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s